wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 24.385 ausführlichen Einträgen.

Dr. Leimbrock - C. Schmidt

Das Weingut liegt in der Gemeinde Mülheim (Bereich Bernkastel) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Der traditionsreiche Betrieb ist seit über 250 Jahren in Familienbesitz. Bis 1967 wurden die zwei Weingüter Conrad Schmidt und Friedrich Herrmann in Mülheim und Brauneberg getrennt bewirtschaftet. Das heutige Weingut Dr. Leimbrock - C. Schmidt wurde dann im Jahre 1967 von Friedhelm Leimbrock und Lore Leimbrock geb. Schmidt, aus den Betrieben ihrer Vorfahren zusammengefasst. Das Weingut wird von Dipl. Betriebswirtin Ulrike Oeffling gemeinsam mit ihren Brüdern geleitet; Kellermeister ist F. C. Leimbrock.

Die Weinberge umfassen 8,5 Hektar Rebfläche in den Lagen Badstube (Bernkastel), Sonnenlay (Mülheim), Himmelreich (Graach), sowie Juffer, Juffer Sonnenuhr und Mandelgraben (Brauneberg). Sie sind hauptsächlich mit dem Riesling, sowie kleineren Mengen Weißburgunder und Kerner bestockt. Es erfolgt eine naturnahe, umweltschonende Bewirtschaftung bezüglich Düngung, sowie Pflanzen- und Bodenschutz. Die Weine werden im traditionellen Stil im großen Holzfass zum Großteil trocken und halbtrocken ausgebaut. In geeigneten Jahren werden auch edelsüße Beerenauslesen, sowie Eisweine gekeltert. Es werden auch flaschenvergorene Sekte und Spirituosen (Mirabelle, Zwetschge) produziert.

Das größte Weinlexikon der Welt

24.385 Stichwörter · 48.018 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 29.701 Aussprachen · 164.478 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe