wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Hanns

Die weiße Rebsorte stammt aus Österreich. Synonyme sind Abendroth, Abendröte, Blauer Hans, Blue John, Falscher Frühroter, Falscher Frühroter Veltliner, Fleischtraube, Hans, Hansen, Hannsen, Hannsen Weiß, Kleiner Roter Veltliner, Kleiner Veltliner, Roter Hansen, Roter Mährer, Roter Riesling, Rother Riesling, Roter Zierfahndler, Roter Zierfandler, Rotraifler, Schwabenhans, Weißer Hanns und Weißer Hannsen. Siehe auch eine Aufstellung aller Veltliner-Sorten unter der Namensgruppe Veltliner. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Beim fälschlicherweise öfters als Beispiel für den Anbau von Hanns genannten historischen Hansenwein aus Plochingen bei Stuttgart (Baden-Württemberg) handelt es sich aber nicht um die Rebsorte Hanns, sondern (neben auch Dornfelder, Kerner, Riesling und Trollinger) um Grüner Veltliner. Die Sorte Hanns wird nicht mehr kommerziell kultiviert. Im Jahre 2016 wurden keine Bestände ausgewiesen (Statistik Kym Anderson). 

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.028 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.287 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER