wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 24.385 ausführlichen Einträgen.

Hildegardistraube

Die weiße Rebsorte (auch Würzburg 48-21-9, Hildegardis) ist eine Neuzüchtung zwischen Müller-Thurgau und Siegerrebe. Der Name wurde nach der Mystikerin Hildegard von Bingen (1098-1179) vergeben. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1948 durch Dr. Hans Breider (1908-2000) an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau in Würzburg. Die rosabeerige Rebe wird hauptsächlich als Tafeltraube verwendet.

Das größte Weinlexikon der Welt

24.385 Stichwörter · 48.020 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 29.701 Aussprachen · 164.489 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe