wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.898 ausführlichen Einträgen.

Das Weingut liegt in der Gemeinde Montalcino (Provinz Siena) in der italienischen Region Toskana. Der Beginn liegt im Jahre 1907, als Angiolino Zannoni das Grundstück in Pacht nahm. Im Jahre 1965 wurde es von Gioberto Zannoni erworben, der das alte Bauernhaus restaurierte und in den Weinbergen die Sorte Brunello forcierte. Heute wird der Betrieb in fünfter Generation von Angelo und Romina Zannoni geführt. Die Weinberge umfassen 34 Hektar Rebfläche in den Gemeinden Montalcino und Castelnuovo dell’Abate. Je nach Weintyp werden die Weine in Edelstahltanks, in großen Holzfässern (27 bis 30 hl) oder in Barriques ausgebaut. Die Produktpalette umfasst die DOC/DOGC-Weine Brunello di Montalcino, Rosso di Montalcino und Sant’Antimo Rosso, sowie den IGT-Wein Fortunello. Jährlich werden rund 80.000 Flaschen Wein produziert.

Stimmen unserer Mitglieder

Sigi Hiss

Es gibt unübersichtlich viele Quellen im Web, bei denen man sich Wissen über Wein aneignen kann. Doch keine hat den Umfang, die Aktualität und die Richtigkeit der Informationen des Lexikons von wein.plus. Ich benutze es regelmäßig und verlasse mich darauf.

Sigi Hiss
freier Autor und Weinberater (Fine, Vinum u.a.), Bad Krozingen

Das größte Weinlexikon der Welt

25.898 Stichwörter · 46.879 Synonyme · 5.330 Übersetzungen · 31.235 Aussprachen · 179.521 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe