wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das Weingut liegt in der Gemeinde Lamberg-Wies im österreichischen Weinbaugebiet Weststeiermark. Das auf einer Anhöhe mit Blick auf die Koralpe gelegene Gutshaus stammt aus dem 17. Jahrhundert. Es wird von Christian Reiterer geleitet, der nach dem Besuch in der Weinbaufachschule Silberberg, einer Praxis in Italien und Ausbildung an der Universität in Montpellier seinen ersten Wein 1991 produzierte. Die Weinberge umfassen 55 Hektar Rebfläche in den Rieden Engelweingarten, Lamberg und Riemerberg. Sie sind hauptsächlich mit der Leitsorte Blauer Wildbacher, sowie kleineren Mengen der Weißweinsorten Sauvignon Blanc, Muskateller und Weißburgunder (Pinot Blanc) bestockt. Im Weingarten erfolgt eine naturnahe, umweltschonende Verarbeitung mit einer rigorosen Mengenreduktion. Christian Reiterer gilt als Spezialist für den Blauen Wildbacher, aus dem nach Lagen getrennt verschiedene Qualitäten des Schilcher, sowie auch Frizzante und Sekt gekeltert werden.

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.220 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER