wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Sackträger

Einzellage in der Gemeinde Oppenheim im deutschen Anbaugebiet Rheinhessen, die zur Rheinfront zählt. Sie wurde bereits im Jahre 1541 dokumentarisch erwähnt. Die Verteidigung des hier gelegenen Turms in Kriegszeiten erfolgte durch die Zunft der der Sackträger, die für den Transport der Schiffsladungen in die Stadt zuständig waren. Die nach Südosten ausgerichteten Weinberge in 90 bis 150 Meter Seehöhe mit 5 bis 30% Hangneigung umfassen 20 Hektar Rebfläche in Form eines Halbkessels. Die Böden bestehen aus Lösslehm mit darunter liegendem Gehängelehm und tiefgründigem Kalkmergel sowie zahlreichen fossilen Pflanzen und Meeresgetierfunden. Im Sommer staut sich die Hitze, nicht selten werden höchste Temperaturen von 40 bis 50 °Celsius erreicht. Hier wird vor allem Riesling, aber auch Silvaner, Gewürztraminer und Grauburgunder (Pinot Gris) kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter Dr. Heyden, Evangelische Kirche von Hessen und Nassau, Gröhl, Kissinger, Kühling-Gillot, Louis Guntrum, Manz Erich, Rappenhof und Staatliche Weinbaudomäne Oppenheim.

Stimmen unserer Mitglieder

Thorsten Rahn

Das Weinlexikon hilft mir, auf dem Laufenden zu bleiben und mein Wissen aufzufrischen. Vielen Dank für dieses Lexikon das an Aktualität nie enden wird! Das macht es so spannend, öfter vorbeizuschauen.

Thorsten Rahn
Restaurantleiter, Sommelier, Weindozent und Autor; Dresden

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.990 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.577 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER