wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Schloss

Schloss Wackerbarth

Im deutschen Sprachraum gebräuchliche Bezeichnung für das gesamte Besitztum eines Weingutes mit Gebäuden und Rebflächen. Dies muss nicht unbedingt bedeuten, dass ein derartiges Gebäude (Schloss) tatsächlich vorhanden ist. Dies entspricht in etwa den französischen Begriffen Château oder Domaine. Viele Gebiets-Bezeichnungen (Bereich, Großlage, Einzellage oder Riede) bzw. Weingüter enthalten oft auch aus Marketing-Gründen in ihrem Namen „Schloss“. Siehe auch unter Erzeugerabfüllung (Schlossabfüllung). 

Schloss Johannisberg

Schloss Wackerbarth - Von DWI (Deutsches Weininstitut)
Schloss Johannisberg - Von DXR - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0 de, Link 

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 26.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.384 Stichwörter · 46.991 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.718 Aussprachen · 202.790 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER