wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 24.945 ausführlichen Einträgen.

Blatina

Die rote Rebsorte stammt aus Bosnien-Herzegowina. Synonyme sind Blathina, Blatina Crna, Blatina Hercegovacka, Blatina Mala, Blatina Nera, Blatina Velika, Blatyna, Blaue Blatina, Praznobačva, Praznobatchva, Stara Žilavka, Tribidrag und Žilavka Stara. Trotz scheinbar darauf hindeutender Synonyme darf sie nicht mit den beiden kroatischen Sorten Cetinka oder Tribidrag (Crljenak Kaštelanski) verwechselt werden. Es handelt sich um eine rein weibliche Rebsorte. Die spät reifende Rebe ist empfindlich gegen Frost. Sie erbringt rubinrote, fruchtige und körperreiche Rotweine mit Johannisbeeren- und Brombeeren-Aromen. Außerdem wird sie auch als Tafeltraube verwendet. Die Sorte wird hauptsächlich in Bosnien-Herzegowina kultiviert, wo sie rund ein Drittel der Rebfläche belegen soll. Im Jahre 2016 wurden jedoch keine Bestände ausgewiesen (Kym Anderson).

Das größte Weinlexikon der Welt

24.945 Stichwörter · 47.559 Synonyme · 5.307 Übersetzungen · 30.257 Aussprachen · 166.202 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe