wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

chemische Mittel

Im Rahmen des Pflanzenschutzes gegen Krankheiten und Schädlinge und bei der Düngung des Bodens werden im Weingarten verschiedene zumeist synthetisch erzeugte Mittel verwendet, die als Agrochemikalien bezeichnet werden. Beim Ökologischen (Biologischen) Weinbau werden diese nach Möglichkeit vermieden bzw. nur eingeschränkt eingesetzt. Bezüglich Chemie im Keller siehe unter Mittel bei der Weinbereitung; bezüglich Weingeschmack siehe unter chemisch.

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.435 Stichwörter · 47.023 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.768 Aussprachen · 209.340 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER