wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das Weingut liegt in der Gemeinde San Felice Del Molise (Provinz Campobasso) in der italienischen Region Molise. In der Familie wird seit dem Jahre 1930 Weinbau betrieben. Der Betrieb wird von Claudio Cipressi geführt, verantwortlicher Kellermeister ist Lucca Vecchio, verantwortlicher Önologe ist Vincenzo Mercurio. Die Weinberge umfassen 15 Hektar Rebfläche. Davon belegt die rote Leitsorte Tintilia (Tintilia del Molise) 11 Hektar. Claudio Cipressi hat sich bezüglich der Erhaltung dieser vom Aussterben bedrohten lokalen Sorte große Verdienste erworben. Weitere Sorten sind Montepulciano, Falanghina und Trebbiano Toscano. Die Bewirtschaftung erfolgt seit 2001 nach Richtlinien eines Biologischen Weinbaus, seit 2013 auch bezüglich der Kellerarbeiten. Der Betrieb ist seit 2012 von ICEA zertifiziert, seit dem Jahrgang 2014 werden ausschließlich Bioweine erzeugt.

Stimmen unserer Mitglieder

Dominik Trick

Das wein.plus-Lexikon ist ein umfangreiches, fachlich sehr gut recherchiertes Nachschlagewerk. Jederzeit und überall verfügbar, ist es ein unverzichtbarer Bestandteil für den Unterricht geworden, das gleichermaßen von Studierenden und mir genutzt wird. Überaus empfehlenswert!

Dominik Trick
Technischer Lehrer, staatl. geprüfter Sommelier, Hotelfachschule Heidelberg

Das größte Weinlexikon der Welt

26.427 Stichwörter · 47.031 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.760 Aussprachen · 207.734 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER