wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das Weingut liegt in der Gemeinde Sant’Angelo in Colle südlich von Montalcino (Provinz Siena) in der italienischen Region Toskana. Es ist in Besitz von Carlo Travagli. Die Weinberge umfassen 25 Hektar Rebfläche. Sie sind mit den Rotweinsorten Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah im Spaliererziehunsgsystem bestockt. Es wird Integrierter Pflanzenschutz mit drastisch reduzierten chemischen Substanzen praktiziert. Qualitätskriterien sind Ausdünnen im Sommer zwecks Ertragsreduzierung, sowie strenge selektive Weinlese zwecks reifen und gesunden Traubengutes. Die Maischegärung erfolgt in offenen, kegelförmigen Wannen mit ausgewählten Reinzuchthefen. Danach folgt eine dreimonatige Reifung in Edelstahl, zumindest 24 Monate in Eichenholz und zum Teil vor der Vermarktung auch noch in der Flasche. Zu den Premiumweinen zählen der DOCG Brunello di Montalcino (100% Sangiovese) und der DOC Rosso di Montalcino (100% Sangiovese). Es wird auch Grappa, Weinbrand (20 Jahre gereift) und Olivenöl erzeugt.

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.220 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER