wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.508 ausführlichen Einträgen.

Lenz Moser-Familie

Die Familie Moser zählt zu den traditionsreichsten Weinbaufamilien Österreichs; die Familiengeschichte reicht bis in das 12. Jahrhundert zurück. Das Stammhaus befindet sich in Rohrendorf bei Krems. Mehrere Familienmitglieder erwarben sich besondere Verdienste im Weinbau. Besonders hervorzuheben ist Prof. Dr. h.c. Laurenz Moser III. (1905-1978), der Begründer der Hochkultur-Erziehungsform (auch Moser-Kultur). Nach einer wechselvollen Geschichte sind aus dem ehemaligen Familienweingut drei Betriebe entstanden:

Laurenz Maria Moser V. (*1956) führte bis 1997 das Familienweingut in Rohrendorf. Nach dem Verkauf war er beim kalifornischen Weingut Robert Mondavi für den Aufbau der Europa-Niederlassung verantwortlich. Im Jahre 2005 kehrte er nach Österreich zurück und gründete mit den Kompagnons Dieter Hübler und Peter Schweiger die Firma Laurenz V.. Im Jahre 2015 verkaufte er seine Anteile an seine Partner. Er ist als Berater bzw. Flying Winemaker in China tätig. Der Riesenbetrieb Yantai Changyu erbaute in der zentralnördlichen Region Ningxia ein neues Weingut mit einer Investition von 70 Millionen Euro und nahm den Namen von Moser sogar in den Namen „Château Changyu Moser“ auf. Laurenz Moser V. führt in Frankfurt a. M. in Deutschland auch ein Weinhandelsunternehmen mit Spitzenmarken.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.508 Stichwörter · 47.133 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 30.825 Aussprachen · 171.632 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe