wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.030 ausführlichen Einträgen.

Der 527 Kilometer lange Fluss (mundartlich auch Maa, Mää und Mee) entsteht aus einem Zusammenfluss der zwei Quellflüsse Weißer Main (Fichtelgebirge) und Roter Main (Frankische Alb) in Bayern-Deutschland. Der längste rechte Nebenfluss des Rheins durchfließt in einer großen W-Form zwischen Aschaffenburg und Schweinfurt das Weinanbaugebiet Franken. Alle Weinberge sind an südwärts gerichteten Talhängen an den Flussufern des Mains oder in Seitentälern seiner Nebenflüsse (Fränkische Saale, Kinzig, Nidda, Regnitz, Tauber) angelegt. Nach dem Durchfluss der Großstadträume Würzburg und Frankfurt am Main mündet er gegenüber der Altstadt von Mainz zwischen Ginsheim-Gustavsburg und dem Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kostheim in den Rhein.

Stimmen unserer Mitglieder

Dominik Trick

Das wein.plus-Lexikon ist ein umfangreiches, fachlich sehr gut recherchiertes Nachschlagewerk. Jederzeit und überall verfügbar, ist es ein unverzichtbarer Bestandteil für den Unterricht geworden, das gleichermaßen von Studierenden und mir genutzt wird. Überaus empfehlenswert!

Dominik Trick
Technischer Lehrer, staatl. geprüfter Sommelier, Hotelfachschule Heidelberg

Das größte Weinlexikon der Welt

26.030 Stichwörter · 46.825 Synonyme · 5.324 Übersetzungen · 31.365 Aussprachen · 184.925 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe