wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Eine der sechs Gemeinden (neben Listrac-Médoc, Moulis, Pauillac, Saint-Estèphe und Saint-Julien) innerhalb des französischen Bereiches Haut-Médoc, die selbständige Appellationen sind und den Ortsnamen auf dem Flaschen-Etikett tragen dürfen. Margaux ist davon die berühmteste und größte Gemeinde im Zentrum des Médoc. Zur Appellation zählen auch noch die vier Gemeinden Arsac, Cantenac, Labarde und Soussans.

Weinberge

Die Weinberge umfassen rund 1.300 Hektar Rebfläche. Die Böden bestehen aus einer flachen Schicht von grobem Kies über mit Kalkstein vermischtem Feinkies-Unterboden. Die dort produzierten Rotweine zählen zu den besten von Médoc. Ein großer Liebhaber der Weine war der Schriftsteller Ernest Hemingway (1899-1961). Die älteste Enkelin wurde nach diesem Ort bzw. nach diesem Wein Margaux Hemingway gerufen, obwohl sie Margot Louise hieß. 

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.024 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.029 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER