wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.935 ausführlichen Einträgen.

Vakuumieren

Bezeichnung für den Vorgang, aus einem Behälter oder einer Verpackung die Luft (Sauerstoff) abzusaugen und damit ein Vakuum zu erzeugen. Die im Gefäß enthaltene Flüssigkeit oder Lebensmittel wird dadurch haltbarer gemacht, weil dadurch auch die gegebenfalls in der in der Luft enthaltenen Mikroorganismen entfernt werden. Im Weinbau wird dadurch eine Oxidation bzw. ein Verderb des Weines verhindert oder zumindest eingeschränkt. Es gibt auch kleine Handpumpen, mit denen man angebrochene Wein-Flaschen vor Verderb und/oder Geschmacks-Beeinträchtigung schützen kann. Das Vakuumieren zählt zur großen Gruppe der zahlreichen Konservierungs-Maßnahmen. Es gibt es folgende Anwendungen:

Stimmen unserer Mitglieder

Thorsten Rahn

Das Weinlexikon hilft mir, auf dem Laufenden zu bleiben und mein Wissen aufzufrischen. Vielen Dank für dieses Lexikon das an Aktualität nie enden wird! Das macht es so spannend, öfter vorbeizuschauen.

Thorsten Rahn
Restaurantleiter, Sommelier, Weindozent und Autor; Dresden

Das größte Weinlexikon der Welt

25.935 Stichwörter · 46.896 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.270 Aussprachen · 181.055 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe