wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.287 ausführlichen Einträgen.

Vasilaki

Die weiße Rebsorte stammt aus der Türkei. Synonyme sind Altintas, Anadolu Yapincagi und Kabudagi. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Sie wird auf der Insel Bozcaada in der nordöstlichen Ägäis im Thrakischen Meer angebaut. Diese liegt vier Seemeilen entfernt vom Hafen Yükyeri auf dem anatolischen Festland entfernt. Von der Antike bis in die frühe Neuzeit war Ténedos ein bedeutender Hafen am Eingang der Dardanellen. Zumindest seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. ist auf der Insel ein Weinbau bezeugt. Nach dem griechisch-türkischen Krieg 1922/1923 wurde die damals zu Griechenland zählende Insel der Türkei zugesprochen. Die mittel reifende Rebe erbringt feinsäuerliche Weißweine mit Aromen nach Zitrus, Nelken und Orangenschalen, die zur Oxidation neigen. Im Jahre 2016 wurden vier Hektar Rebfläche ausgewiesen (Kym Anderson).

Das größte Weinlexikon der Welt

25.287 Stichwörter · 47.160 Synonyme · 5.307 Übersetzungen · 30.600 Aussprachen · 169.054 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe