wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Finger Lakes

Größter AVA-Bereich im US-Bundesstaat New York südlich des Lake Ontario. Der geographische Bereich umfasst insgesamt elf Gletscherseen, aber die Rebflächen liegen hauptsächlich an den beiden Seen Canandaigua und Keuka (nach dem eine Rebsorte benannt ist). Die Bereiche Cayuga Lake und Seneca Lake sind eigenständige AVA’s innerhalb des großen Bereiches. Eine erste Erwähnung von Weinbau stammt aus dem Jahre 1829. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts wuchs die Rebfläche auf rund 25.000 Hektar, die aber durch die Reblaus, die Prohibition (1020-1933) sowie die starke Konkurrenz aus Kalifornien stark reduziert wurden. Der gebürtige Russe und Weinbaupionier Dr. Konstantin Frank (1897-1985) war an der der Weinbaustation der Cornell University tätig. Er gründete in Keuka Lake das Weingut „Vinifera Wine Cellars“ und ebnete den Weg für den erfolgreichen Anbau europäischer Edelsorten. Der Bereich wurde vor allem durch seine Schaumweine und Süßweine bekannt.

Stimmen unserer Mitglieder

Prof. Dr. Walter Kutscher

Früher benötigte man eine Fülle an Lexika und Fachliteratur, um im vinophilen Berufsleben up to date zu sein. Heute gehört das Weinlexikon von wein.plus zu meinen besten Helfern, und es darf zu Recht als die „Bibel des Weinwissens“ bezeichnet werden.

Prof. Dr. Walter Kutscher
Lehrgangsleiter Sommelierausbildung WIFI-Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.384 Stichwörter · 46.991 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.718 Aussprachen · 202.790 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER