wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.695 ausführlichen Einträgen.

Gros Verdot

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Gros Verdot Colon, Hère, Plant des Palus und Verdot Colon. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Cabernet Pfeffer oder Petit Verdot verwechselt werden. Trotz des Attributes „Gros“ (groß) sind die Beeren kleiner wie jene von Petit Verdot. Gemäß DNA-Analysen scheinen beide Sorten von Wildreben aus der französischen Südwest-Ecke nahe der Pyrenäen abzustammen. Die spät reifende Rebe war im 19. Jahrhundert gemeinsam mit Petit Verdot im Bordeaux recht verbreitet, 1946 wurden jedoch in der Gironde Neuanpflanzungen verboten. In Argentinien und Chile wird sie gemeinsam mit Petit Verdot angebaut. Zum Teil werden dort Bestände als Verdot ausgewiesen, die aber vermutlich zum Großteil aus Petit Verdot bestehen. In Kalifornien wird sie mit Cabernet Pfeffer angebaut und damit verwechselt. Im Jahre 2016 wurden keine Bestände ausgewiesen (Kym Anderson).

Das größte Weinlexikon der Welt

25.695 Stichwörter · 47.084 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 31.012 Aussprachen · 173.230 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe