wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Kretzer

Weintype in den DOC-Bereichen Teroldego Rotaliano (hier auch Rosato) und Trentino (hier auch Lagrein) im italienischen Weinbaubereich Trentino. In Südtirol ist dies eine allgemeine Bezeichnung (auch Krätzer) für einen hellen Rosé. Der frischgepresste Most wird durch einen als Krätze oder Kretze bezeichneten geflochtenen Seihkorb geketzert (abgeseiht) und damit von der Maische getrennt. Dieses Verfahren war bis zum 17. Jahrhundert allgemein gebräuchlich. Der Stadtarzt Hippolytus Guarinoni (1571-1654) aus Tirol wetterte gegen das Verfahren. Der gerbstoffarme Wein wird auch als Höpfwein bezeichnet. Dies entspricht in etwa den Weinen Gleichgepresster (Österreich), Süßdruck (Schweiz) und Weißherbst (Deutschland) und dem Vin gris (Frankreich).

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

26.385 Stichwörter · 46.992 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.719 Aussprachen · 202.894 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER