wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

DOC-Bereich für Rotwein und Roséwein im Trentino, dem südlichen Bereich der italienischen Doppelregion Trentino-Südtirol. Er liegt beim Zusammenfluss der Flüsse Etsch (Adige) und Noce. Die Zone umfasst die Gemeinden Mezzocorona und Mezzolombardo, sowie den Ortsteil Grumo in der Gemeinde San Michele all’Adige in der Provinz Trient (Trento). Die als „schönsten Europas“ bezeichneten Weingärten umfassen 422 Hektar Rebfläche und liegen auf sandigem, kalkreichem Boden über Kiesschichten. Die Reben werden traditionell auf Pergolen erzogen. Rosso bzw. Rubino und Kretzer (Rosato) werden reinsortig aus Teroldego gekeltert. Es gibt auch einen Superiore und einen Superiore Riserva. Ein bereits vier Wochen nach der Weinlese aus ebenfalls 100% Teroldego vinifizierter IGT-Wein (Landwein) Vigneti delle Dolomiti wird als Novello vermarktet.

Stimmen unserer Mitglieder

Thorsten Rahn

Das Weinlexikon hilft mir, auf dem Laufenden zu bleiben und mein Wissen aufzufrischen. Vielen Dank für dieses Lexikon das an Aktualität nie enden wird! Das macht es so spannend, öfter vorbeizuschauen.

Thorsten Rahn
Restaurantleiter, Sommelier, Weindozent und Autor; Dresden

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.049 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.908 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER