wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

DOC-Bereich für Weißweine in der italienischen Region Apulien. Die Zone umfasst die Gemeinde Locorotondo in der Provinz Bari, sowie Cisternino und Teile von Fasano in der Provinz Brindisi. Der Bereich ist durch die als „Trulli“ bezeichneten runden Steinbehausungen berühmt. Die Weinberge umfassen über 80 Hektar Rebfläche. Der Locorotondo wird aus Verdeca (zum. 50%), Bianco d’Alessano (max. 35%), sowie anderen zugelassenen Sorte erzeugt. Davon gibt es auch die Typen Superiore und Riserva, sowie einen Spumante und einen Passito. Die reinsortigen Weine müssen zumindest 85% der jeweiligen Sorte enthalten, das sind Bianco d’Alessano, Fiano und Verdeca.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Christa Hanten

Für meine langjährige Tätigkeit als Lektorin mit wein-kulinarischem Schwerpunkt informiere ich mich bei Spezialfragen immer wieder gern im Weinlexikon. Dabei führt spontanes Lesen und das Verfolgen von Links oft zu spannenden Entdeckungen in der weiten Welt des Weins.

Dr. Christa Hanten
Fachjournalistin, Lektorin und Verkosterin, Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.028 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.287 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER