wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.321 ausführlichen Einträgen.

Musenhang

Einzellage in der Gemeinde Forst (Bereich Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße) im deutschen Anbaugebiet Pfalz. Der Name hat nichts mit den neun Zeustöchtern aus der griechischen Mythologie zu tun, sondern leitet sich vermutlich von „Musehelde“ (ähnlich der Deidesheimer Mäushöhle) ab. Der nach Südosten bis Südwesten ausgerichtete Weinberg mit 5 bis 10% Hangneigung umfasst knapp neun Hektar Rebfläche. Die Böden bestehen aus lehmigem Sand mit Kalk- und vereinzelt Tonanteilen. Hier wird vor allem die Sorte Riesling kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter MargarethenhofMüller Eugen und Spindler Heinrich.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.321 Stichwörter · 47.150 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.634 Aussprachen · 169.390 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe