wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Rivaner

In den Ländern Deutschland, Luxemburg, Slowenien, Schweiz und Österreich gebräuchliches, aber auf Grund der inzwischen geklärten Vaterschaft eigentlich irreführendes Synonym für den Müller-Thurgau. Der Name wurde aus den vermeintlichen Eltern RI(esling) x (Sil)VANER gebildet; die Vatersorte ist jedoch nicht wie früher angenommen der Silvaner. In Deutschland versteht man jedoch in einigen Anbaugebieten wie zum Beispiel Franken unter dem Begriff Rivaner auch einen speziellen Ausbaustil von Müller-Thurgau-Weinen, nämlich eine kühle Vergärung und trocken ausgebaut. Dies hat jedoch keine weinrechtliche Bedeutung.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.411 Stichwörter · 47.047 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.745 Aussprachen · 206.096 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER