wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Die Grand-Cru-Lage liegt in der Gemeinde Vosne-Romanée im burgundischen Bereich Côte d’Or unterhalb der Grand-Cru-Lage La Romanée. Sie ist im Alleinbesitz (Monopole) der Domaine de la Romanée-Conti. Der Weinberg umfasst nur knapp zwei Hektar Rebfläche mit 3% Hangneigung in 260 mit 280 Meter Seehöhe auf lehmig-kalkigem Rendzinaboden mit hohem Tonanteil und Kalksteingeröll. Der Weinberg wurde im Jahre 1945 neu bestockt, als Basis dienten Rebstöcke aus der Grand-Cru-Lage La Tâche. In beiden Lagen waren bis zu diesem Zeitpunkt die Reben ungepfropft und wurden gegen die Reblaus im sogenannten Kultural-Verfahren mit Schwefelkohlenstoff bekämpft. Beide Lagen wurden dann mit veredelten Rebstöcken neu bepflanzt, die ersten Weine wurden danach erst im Jahre 1952 produziert. Der hauptsächlich aus Pinot Noir gekelterte Rotwein mit kleinen Anteilen Pinot Beurot (Pinot Gris) und Pinot Liébault (sowie theoretisch auch Chardonnay und Pinot Blanc) zählt zu den besten und teuersten der Welt. Er entfaltet erst nach frühestens 15 Jahren sein Potential und ist Jahrzehnte lagerfähig.

Stimmen unserer Mitglieder

Andreas Essl

Das Glossar ist eine monumentale Leistung und einer der wichtigsten Beiträge zur Vermittlung von Weinwissen. Unter all den Lexika, die ich zum Thema Wein verwende, ist es mit Abstand das wichtigste. Das war vor zehn Jahren so und hat sich seither nicht verändert.

Andreas Essl
Autor, Modena

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.049 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.902 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER