Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.136 ausführlichen Einträgen.

Weißer Veltliner

Die weiße Rebsorte stammt aus Österreich. Es handelt sich um eine Mutation von Roter Veltliner. Unter dieser Bezeichnung werden bzw. wurden jedoch möglicherweise verschiedene Sorten beschrieben. Bei dem von Lambert Joseph Leopold Babo (1790-1862) und Johann Metzger (1789-1852) beschriebenen Weißen Veltliner handelt es sich möglicherweise um Rotweißer Veltliner. Der Ampelograph Franz Xaver Trummer (1800-1858) beschrieb in seinem ampelographischen Werk ebenfalls einen Weißen Veltliner, dessen Identrität nicht klar ist. Jedenfalls wird unter diesem Namen eine Sorte noch in kleinsten Beständen in Österreich angebaut. Siehe auch unter Veltliner.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.136 Stichwörter · 48.170 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.450 Aussprachen · 155.969 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.