wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Der DO-Bereich für Rotweine, Roséweine und Weißweine liegt in der spanischen Region Katalonien. Er war früher ein Teil des DO-Bereiches Penedès und wurde im Jahre 2001 auf Betreiben des berühmten Önologen und Weingutsbesitzers Miguel A. Torres (*1941) als eigenständiger Bereich klassifiziert. Die Weinberge umfassen 3.600 Hektar Rebfläche. Das Gebiet teilt sich in zwei voneinander geographisch getrennte Zonen. Die erste Zone bildet das Dreieck Tarragona im Süden, Barcelona im Nordosten und Lleida im Nordwesten und die zweite Zone liegt nördlich von Girona, direkt an der Grenze zu Frankreich am Fuße der Pyrenäen. Die wichtigsten Weißweinsorten sind Chardonnay, Macabeo, Parellada und Xarello, die wichtigsten Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Garnacha Tinta, Merlot, Pinot Noir, Syrah und Ull de Llebre (Tempranillo).

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.415 Stichwörter · 47.033 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.749 Aussprachen · 206.666 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER