wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Château Romer-du-Hayot

Das Weingut liegt in der Gemeinde Fargues im Bereich Sauternes (Graves, Bordeaux). Anfang des 19. Jahrhunderts gehörte es einem Marquis Montalier und erlebte zahlreiche Besitzwechsel und Zerstückelungen durch Erbschaften. Die Familie du Hayot kaufte 1939 mehrere Teile und führte diese unter dem Namen Château Romer-du-Hayot zusammen. Ein kleiner zweiter Teil verblieb unter dem Namen Château Romer mit 5 Hektar in anderem Besitz. Der heutige Besitzer André du Hayot pachtete später das Château Romer und führt nun beide Güter gemeinsam. Auf Grund eines Autobahnbaus wurde das Château abgerissen, der Wein wird auf dem ebenfalls zum Familien-Besitz zählenden Château Guiteronde (Barsac) produziert. Bei der Bordeaux-Klassifizierung 1855 wurde es als Deuxième Cru Classé klassifiziert). Die Weinberge umfassen 16 Hektar Rebfläche mit Sémillon (70%), Sauvignon Blanc (25%) und Muscadelle (5%). Der edelsüße Wein reift 12 Monate in Barriques.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.025 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.068 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER