wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.506 ausführlichen Einträgen.

Evaporation

Lateinische Bezeichnung (Ausdampfung) für die Verdunstung von Wasser oder anderen Flüssigkeiten und Übergang in den gasförmigen Zustand. Bei der Kultivierung von Pflanzen ist damit die Verdunstung des Wassers aus dem Boden zu verstehen. Ein ausgewogenes Ausmaß ist wichtig und von der Witterung bzw. dem Klima (Sonne, Temperatur, Wind, Niederschlag etc.), vom Boden und der Menge des Laubes abhängig und kann schon im Weingarten, sowie häufig von Weingarten zu Weingarten unterschiedlich sein. Ideal ist ein Bodentyp, der zu starker Verdunstung entgegenwirkt. Wichtig ist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Wasserspeicherungs-Vermögen und Wasserabzug. Auch über die Blätter findet laufend eine als Transpiration bezeichnete Verdunstung statt.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.506 Stichwörter · 47.132 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 30.823 Aussprachen · 171.573 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe