wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Jeroboam

Bezeichnung (auch Jeoroboam oder Jerobeam) einer Flaschenübergröße für einen Champagner mit dem Volumen von drei Litern bzw. dem Inhalt von vier Normalflaschen mit 0,75 Liter. Der Name ist aber nicht herkunftsgeschützt, sondern kann für Schaumweine oder Weine frei verwendet werden. Jeroboam war der allererste biblische Name für Flaschenübergrößen, der 1725 von Winzern im Bordeaux (also nicht in der Champagne) erstmals verwendet wurde, was dann bei anderen Größen nachgeahmt wurde. Im Bordeaux aber wird diese Flaschengröße für Stillweine als Doppelmagnum bezeichnet. Im Bordeaux wird für Stillweine ebenfalls Jeroboam für andere Volumina verwendet: bis 1977 für Flaschen mit dem Volumen von viereinhalb (sechs Flaschen) und ab 1978 mit dem Volumen von fünf Litern.

Stimmen unserer Mitglieder

Sigi Hiss

Es gibt unübersichtlich viele Quellen im Web, bei denen man sich Wissen über Wein aneignen kann. Doch keine hat den Umfang, die Aktualität und die Richtigkeit der Informationen des Lexikons von wein.plus. Ich benutze es regelmäßig und verlasse mich darauf.

Sigi Hiss
freier Autor und Weinberater (Fine, Vinum u.a.), Bad Krozingen

Das größte Weinlexikon der Welt

26.411 Stichwörter · 47.047 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.745 Aussprachen · 206.096 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER