wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Juwel

Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Kerner x unbekannter Sorte gemäß im Jahre 2012 veröffentlichten DNA-Analysen. Die in der Zuchtliste angegebene Vaterschaft von Grüner Silvaner stellte sich dabei als falsch heraus. Synonyme sind Jewel und Weinsberg S 378. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1951 durch August Herold (1902-1973) und Helmut Schleip an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt Weinsberg in Württemberg. Der Sortenschutz wurde 1987 erteilt. Die mittel reifende Rebe ist widerstandsfähig gegen Falschen Mehltau, jedoch sehr anfällig für Echten Mehltau. Sie erbringt fruchtige, gelbgrüne dem Riesling ähnliche Weißweine. Die Sorte wird in Deutschland hauptsächlich im Anbaugebiet Rheinhessen angebaut. Im Jahre 2016 wurden 13 Hektar mit stark fallender Tendenz ausgewiesen. Juwel ist auch ein Synonym für die Rebsorte Frühgipfler.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Christa Hanten

Für meine langjährige Tätigkeit als Lektorin mit wein-kulinarischem Schwerpunkt informiere ich mich bei Spezialfragen immer wieder gern im Weinlexikon. Dabei führt spontanes Lesen und das Verfolgen von Links oft zu spannenden Entdeckungen in der weiten Welt des Weins.

Dr. Christa Hanten
Fachjournalistin, Lektorin und Verkosterin, Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.220 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER