wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 0 ausführlichen Einträgen.

Keltertraube

Bezeichnung für Trauben jener Rebsorten, die für die Gewinnung von Wein verwendet werden. Sie leitet sich vom Keltern (Pressen) ab. Innerhalb der EU ist der Anbau an die im Rebkataster genannten Rebflächenmengen für die Weinproduktion gebunden. Es dürfen nur Rebsorten zur Weinerzeugung angepflanzt werden, die von den weinbaubetreibenden Ländern - in Österreich Bundesländern - als derartige klassifiziert worden sind (siehe dazu unter Qualitätswein-Rebsorten). Das Bild zeigt die sechs weltweit häufigsten Kelter-Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Tempranillo, Airén, Chardonnay und Syrah.

Rebsorte - die 6 häufigsten Rebsorten der Welt

Stimmen unserer Mitglieder

Sigi Hiss

Es gibt unübersichtlich viele Quellen im Web, bei denen man sich Wissen über Wein aneignen kann. Doch keine hat den Umfang, die Aktualität und die Richtigkeit der Informationen des Lexikons von wein.plus. Ich benutze es regelmäßig und verlasse mich darauf.

Sigi Hiss
freier Autor und Weinberater (Fine, Vinum u.a.), Bad Krozingen

Das größte Weinlexikon der Welt

0 Stichwörter · 0 Synonyme · 0 Übersetzungen · 0 Aussprachen · 0 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe