wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Europäische Union

Die Länder der Europäischen Union umfassen 4 Millionen km², was 38% von Europa entspricht und hat rund 450 Millionen Einwohner. Durch den Beitritt von zehn Ländern per 1. Mai 2004, Bulgarien und Rumänien per 1. Jänner 2007 und Kroatien per 1. Juli 2013 besteht die Europäische Union aus  27 Mitgliedsstaaten.

Das sind Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Griechenland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Spanien, Tschechien, Slowenien, Ungarn, Malta und Zypern. In der Karte sind die Migliedsstaaten in blau und die Beitrittskandidaten in gelb gekennzeichnet. Im Bild rechts oben sind Gebiete angegeben, die zu EU-Ländern gehören. Das sind z. B. Azoren und Madeira (Portugal), Kanarische Inseln (Spanien) und Guadelupe (Frankreich).

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.049 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.908 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER