wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Ladner

Riede (Lage) in der Gemeinde Langenlois im niederösterreichischen Weinbaugebiet Kamptal. Der als windgeschützte Mulde ausgerichtete Weinberg besitzt ein spezielles Mikroklima. Es herrschen stark wechselnde Bodentypen mit zum Teil sandigem, tonigem Lehm und bis knapp an die Oberfläche reichenden Schiefereinschnitten (Gföhler Gneis) vor. Der bindige Boden besitzt ein sehr gutes Wasserspeicherungs-Vermögen und bewirkt eine optimale Wasserversorgung während des Vegetationszyklus. Hier werden hauptsächlich die Weißweinsorten Grüner Veltliner, Riesling und Chardonnay angebaut. Anteile an der Riede haben zum Beispiel die Weingüter Bründlmayer Willi, Jurtschitsch und Nastl Günter.

Stimmen unserer Mitglieder

Andreas Essl

Das Glossar ist eine monumentale Leistung und einer der wichtigsten Beiträge zur Vermittlung von Weinwissen. Unter all den Lexika, die ich zum Thema Wein verwende, ist es mit Abstand das wichtigste. Das war vor zehn Jahren so und hat sich seither nicht verändert.

Andreas Essl
Autor, Modena

Das größte Weinlexikon der Welt

26.442 Stichwörter · 47.022 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.775 Aussprachen · 209.884 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER