wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Melchisedech

Bezeichnung einer Flaschenübergröße für einen Champagner mit dem Volumen von 30 Litern bzw. dem Inhalt von 40 Normalflaschen je 0,75 Liter. Der Name ist aber nicht herkunftsgeschützt, sondern kann frei für Schaumwein oder Wein verwendet werden. Er leitet sich von der biblischen Gestalt Melchisedech (auch Melchisedec, Melchisedek oder Melchizedek) ab, der in der Bibel im Buch Genesis 14, 17 bis 19 im Rahmen der Abrahamserzählung erwähnt wird. Dieser war König von Salem und segnete Abraham, worauf dieser den Zehnten zahlte.

Melchisedech -Melchisedech und Abraham, Opfere des Melchisedech

Die Bedeutung von Melchisedech besteht darin, dass er der erste überhaupt in der Bibel erwähnte Priester ist sowie dass er für sein Opfer Brot und Wein verwendete. Damit gilt er in der Kirche als symbolischer Vorläufer von Jesu Christi und der von ihm beim Abendmal gestifteten Eucharistie. Die sehr seltene Größe wird zum Beispiel vom Champagner-Haus Drappier verwendet. Siehe Aufstellungen unter Flaschen (alle Formate) und Weingefäße (aller Art).

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.049 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.981 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER