wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Village-Appellation im burgundischen Bereich Côte de Beaune. Dem Ortsnamen Pernand angefügt ist die Bezeichnung der besten Lage „Les Vergelesses“ (18 ha), die man sich mit der Nachbargemeinde Savigny-lès-Beaune teilt. Es werden Rotweine aus Pinot Noir, sowie Weißweine aus Chardonnay mit etwas Pinot Blanc und Pinot Liébault produziert. Als alternative Appellation kann nur für Rotweine Pernand-Vergelesses Côte de Beaune verwendet werden. Die Premier Cru-Lagen umfassen rund 60 Hektar Rebfläche. Dies sind Les Vergelesses (auch Basses-Vergelesses), En Caradeux, Clos Berthet, Clos Le Village, Creux de la Net, Creux de Pierre, Les Fichots, Ile des Vergelesses und Sous Frétille. Die Gemeinde hat auch einen Anteil von 17 Hektar am berühmten Weinberg Corton. Deshalb dürfen die Grand Cru-Bezeichnungen Corton (Rotwein) und Corton-Charlemagne (Weißwein) verwendet werden (siehe unter Aloxe-Corton). Bekannte Produzenten in der Appellation Pernand-Vergelesses sind zum Beispiel Bonneau du Martray, Chandon de Briailles, Denis Père&Fils, Domaine Delarche, Domaine Dubreuil-Fontaine, Domaine Jacques Germain, Jadot, Louis Latour, Olivier Leflaive, Roger Raffelin und Rollin.

Stimmen unserer Mitglieder

Dominik Trick

Das wein.plus-Lexikon ist ein umfangreiches, fachlich sehr gut recherchiertes Nachschlagewerk. Jederzeit und überall verfügbar, ist es ein unverzichtbarer Bestandteil für den Unterricht geworden, das gleichermaßen von Studierenden und mir genutzt wird. Überaus empfehlenswert!

Dominik Trick
Technischer Lehrer, staatl. geprüfter Sommelier, Hotelfachschule Heidelberg

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.028 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.284 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER