wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.321 ausführlichen Einträgen.

Pigeage

Französische Bezeichnung für das manuelle oder maschinelle Unterstoßen des auf der Oberfläche schwimmenden Tresterhutes (Traubenschalen etc.) bei einer Maischegärung speziell bei der Herstellung von Rotwein, um eine bessere Extraktion der Farb- und Gerbstoffe zu erreichen. Traditionell erfolgt dies in südlichen Weinbauländern auch heute noch durch Stampfen mit bloßen Füßen. Siehe auch unter Lagar und Überpumpen.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.321 Stichwörter · 47.150 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.634 Aussprachen · 169.390 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe