wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.897 ausführlichen Einträgen.

Gaisberg

Südöstlichster Ausläufer des Manhartsberges bei der Gemeinde Zöbing im Weinbaugebiet Kamptal (NÖ). Die Erhebung liegt, nur durch die Riede Grub getrennt, in Nachbarschaft des berühmten Zöbinger Heiligenstein. Auf dem Gaisberg befindet sich eine gleichnamige, nach Süd-Südosten ausgerichtete Riede (Lage). Diese besteht großteils aus Verwitterungs-Gestein mit Braunerdeauflage. Im oberen Teil gibt es Terrassen-Anlagen auf vorherrschenden Glimmerschiefer-Böden. In Österreich wird dies gerne als „Urgesteins-Boden“ bezeichnet. Der untere, östliche Bereich weist eine sandige Lössauflage auf und ist zum Teil frost- und dürregefährdet. Auf dem Gaisberg werden vor allem die Weißweinsorten Grüner Veltliner, Riesling, und Neuburger kultiviert.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

25.897 Stichwörter · 46.881 Synonyme · 5.330 Übersetzungen · 31.234 Aussprachen · 179.520 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe