wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Kamptal Klassik

Die Winzervereinigung „K&K Kamptal Klassik“ im niederösterreichischen Weinbaugebiet Kamptal wurde im Jahre 1992 gegründet und umfasst 31 Mitgliedsbetriebe. Ziel ist es, Wein in klassischer Ausbauform, durch ökologisch orientierte Weingartenpflege, sorgfältigste Verarbeitung und behutsamen Ausbau zu präsentieren. Es werden gebietsspezifische Qualitätsweine produziert. Die angebotenen Weine werden doppelt kontrolliert. Zuerst gilt es für die Weine die Staatliche Prüfnummer zu erhalten. Bei erfolgreicher Prüfung erfolgt eine Blindverkostung der betreffenden Weine durch fünf erfahrene Weinverkoster. Dabei kommt ein zuvor qualitativ definierter Pegelwein (an dem alle Weine gemessen werden) zum Einsatz. Die Weine werden dürfen nur bei einer Akzeptanz mit 3/4 Mehrheit als Verbandswein vermarktet werden. Somit entsprechen die Kamptal-Klassik-Weine dem bekannten italienischen DOCG-Schema. Die Weine werden in vier Kategorien angeboten:

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.990 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.558 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER