wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.893 ausführlichen Einträgen.

Olivette Noire

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Auliven, Comican Nero, Cornichon Noir, Cornichon Violet, Corniola Nera, Dedo de Dame, Dedo de Preta, Dedo de Preto, Fosco Peloso, Galletta Nera, Malakoff Isium, Malakoff Isjum, Malakoff Izjum, Malakoff Usum, Oleagina, Olivella Nera Liparota, Olivella Vibonese, Olivette Crna, Olivette d’Avignon, Olivette de Vaucluse, Olivette Nera, Orsina Nera, Pacta, Panse Noire, Pergolone, Pizzutello Nero, Provalone Nero, Purple Cornichon, Rizaga, Teta de Negra und Uva di Pergole. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Cornalin (Corniola), Poulsard (Olivette) oder Sciascinoso (Olivella Nera) verwechselt werden. Über eine mögliche Verbindung zur weißen Sorte Olivette Blanche ist nichts bekannt. Sie war Kreuzungspartner der Neuzüchtung Nyora. Die Rebe wird als Keltertraube und Tafeltraube verwendet. Sie wird hauptsächlich im Département Vaucluse angebaut. Im Jahre 2016 wurden 16 Hektar Rebfläche ausgewiesen (Kym Anderson).

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

25.893 Stichwörter · 46.910 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.225 Aussprachen · 179.389 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe