wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Die Republik Serbien in Mittel- und Südost-Europa mit der Hauptstadt Belgrad umfasst 88.361⁠ km². Sie grenzt im Norden an Ungarn, im Osten an Rumänien und Bulgarien, im Süden an Nordmazedonien und Albanien, im Südwesten an Montenegro und im Westen an Bosnien-Herzegowina und Kroatien. Ab den 1990er-Jahren ist der ehemalige Staat Jugoslawien auf Grund kriegerischer Ereignisse zerfallen. Zuerst wurden Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Nordmazedonien und Slowenien eigenständig und 2003 der Rest in Serbien-Montenegro und durch die 2006 erfolgte Abspaltung von Montenegro in Serbien umbenannt. Schließlich proklamierte sich im Jahre 2008 auch die südliche Provinz Kosovo als unabhängig. 

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.385 Stichwörter · 46.991 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.719 Aussprachen · 202.830 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER