Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.136 ausführlichen Einträgen.

Witberger

Die weiße Rebsorte (auch Geisenheim 3-48, Wittberger) ist eine Neuzüchtung zwischen Schiava Grossa (Trollinger) x Riesling, was durch im Jahre 2012 veröffentlichte DNA-Analysen bestätigt wurde. Aus denselben Eltern sind übrigens auch die beiden Neuzüchtungen Kerner und Rotberger entstanden. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1928 durch Heinrich Birk (1898-1973) an der Forschungsanstalt Geisenheim im Rheingau. Die Rebe ist anfällig für Botrytis. Sie erbringt säurebetonte Weißweine, die vor allem für Schaumweinproduktion geeignet sind. Die Sorte hat sich aber nicht durchgesetzt; im Jahre 2010 wurde in Deutschland kein Bestand ausgewiesen.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.136 Stichwörter · 48.170 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.450 Aussprachen · 155.969 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.