wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Župljanka

Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen den roten Sorten Prokupac x Pinot Noir. Synonyme sind Garganja, Jouplanka, Rebula, Žhupljanka, Zouplanca und Žsuplyanka. Die Kreuzung erfolgte in Serbien durch Dragoslav Milisavljevic. Der Sortenschutz wurde 1970 erteilt. Župljanka ist auch ein Synonym für Chasselas, zu der es aber keine Beziehung gibt. Die spät reifende Rebe ist widerstandsfähig gegen Botrytis, jedoch anfällig für beide Mehltauarten und empfindlich gegen Frost. Sie erbringt frische, neutrale Weißweine. Die Sorte wird in Nordmazedonien auf 250 Hektar und in Serbien im Bereich Fruška Gora (Vojvodina) auf 255 Hektar angebaut. Im Jahre 2016 wurden insgesamt 505 Hektar Rebfläche ausgewiesen (Kym Anderson).

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 26.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.384 Stichwörter · 46.991 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.718 Aussprachen · 202.790 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER