wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Falkenstein

Das Weinbaugebiet Weinviertel in Niederösterreich war früher in die zwei eigenständigen und nach den Hauptweinorten benannten Bereiche Retz (im Westen) und Falkenstein bei Poysdorf (im Osten) geteilt. Über dem im Nordosten nahe der tschechischen Grenze liegenden Ort Falkenstein thront die gleichnamige Burgruine, die um 1050 entstanden ist. Die Weingärten umfassen 157 Hektar Rebfläche in 244 bis 353 Meter Seehöhe auf  kalkreichen, lehmigen Böden mit Sandstein-Beimengung. Sie sind zuz 15% mit den Weißweinsorten Grüner Veltliner (Falkensteiner ist ein altes Synonym), Welschriesling und Weißburgunder (Pinot Blanc), sowie zu 85% mit den Rotweinsorten Zweigelt, Blauer Portugieser und Blauburger bestockt.  

Stimmen unserer Mitglieder

Thorsten Rahn

Das Weinlexikon hilft mir, auf dem Laufenden zu bleiben und mein Wissen aufzufrischen. Vielen Dank für dieses Lexikon das an Aktualität nie enden wird! Das macht es so spannend, öfter vorbeizuschauen.

Thorsten Rahn
Restaurantleiter, Sommelier, Weindozent und Autor; Dresden

Das größte Weinlexikon der Welt

26.384 Stichwörter · 46.991 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.718 Aussprachen · 202.790 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER