wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Jubiläumsrebe

Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Frühroter Veltliner x Grauer Portugieser. Synonyme sind Cvai Gold, Jubilejni, Jubilens Rebe, Jubileumsrebe und Klosterneuburg 24-125. Die richtige Elternschaft stellte sich erst durch 1998 erfolgte DNA-Analysen heraus, denn bis dahin wurde fälschlicherweise Blauer Portugieser x Blaufränkisch angenommen. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1922 am Klosterneuburger Weinbauinstitut in Niederösterreich durch Dr. Fritz Zweigelt (1888-1964). Anlässlich der Hundertjahresfeier dieses Institutes wurde die Rebe im Jahre 1960 der Öffentlichkeit vorgestellt, von diesem Jubiläum leitet sich auch der Name ab. Die mittel bis spät reifende Rebe ist widerstandsfähig gegen Botrytis. Sie erbingt eher neutrale, säurearme Weißweine, die vor allem für die Produktion von Süßwein verwendet werden. Bestände gibt es in Ungarn (0,5 ha) und Österreich (6,5ha). Im Jahre 2016 wurden 7 Hektar Rebfläche mit sinkender Tendenz ausgewiesen (Kym Anderson).

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.024 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.029 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER