Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.136 ausführlichen Einträgen.

Reduzierender Zucker

Darunter versteht man die Summe aller Arten von Zucker, die vermöge ihrer Reduktionswirkung auf eine alkalische Kupferlösung im Wein durch Jodometrie bestimmt werden können. Dazu zählen die bei einer Gärung durch die Hefen vergärbaren Zuckerarten wie Glucose (Traubenzucker) und Fructose (Fruchtzucker), sowie auch die nicht oder kaum vergärbaren Zuckerarten (Pentosen). Die Menge ergibt den Gehalt an Restzucker im Wein in Gramm per Liter. Der Wert „reduzierender Zucker“ wird in Österreich bei der Vergabe der Staatlichen Prüfnummer analytisch ermittelt. Siehe auch unter Gesamtextrakt und Maillard-Reaktion.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.136 Stichwörter · 48.170 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.450 Aussprachen · 155.966 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.