wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.010 ausführlichen Einträgen.

Salzburg

Die Rebflächen des österreichischen Bundeslandes zählen (neben Kärnten, Oberösterreich, Tirol und Vorarlberg) zur kleinsten Weinbauregion Bergland Österreich. Diese Bezeichnung gilt für Landweine, Qualitätsweine dürfen unter „Weinbaugebiet Salzburg“ vermarktet werden. Die ersten Reben in der Neuzeit wurden 2001 in Großgmain am Untersberg, einem Massiv in den Berchtesgadener Alpen gepflanzt. Die Rebflächen umfassen sieben Hektar am Untersberg, auf einem Weinberg des Benediktinerstifts Michaelbeuern in der gleichnamigen Gemeinde und auf dem Mönchsberg in der Stadt Salzburg. Auf letzterem wächst seit 2008 der „Paris Lodron Zwinger“, ein Frühroter Veltliner, der rund 500 Flaschen erbringt.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.010 Stichwörter · 46.830 Synonyme · 5.324 Übersetzungen · 31.345 Aussprachen · 184.228 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe