Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.280 ausführlichen Einträgen.

Bayanshira

Die weiße Rebsorte stammt wahrscheinlich aus Aserbaidschan. Synonyme sind Ag Chirai, Ag Shirei, Ag Üzum, Bahian Chirei, Bajac Shirei, Banants, Bayanshire, Bayan Shirei, Bayan Shirey, Shirei und Spitak Khagog. Sie stammt wahrscheinlich aus der Umgebung der namensgebenden Gemeinde Bayan in der aserbaidschanischen Dashkasan-Region. Nach einer zweiten Version liegt der Ursprung in Armenien. Die spät reifende, ertragreiche Rebe ist anfällig für Pilzkrankheiten und frostempfindlich, jedoch widerstandsfähig gegen Dürre. Sie erbringt Weißweine mit mäßigem Alkoholgehalt. Die Sorte wird auch als Tafeltraube, für die Produktion von Traubensaft und zum Teil auch für die Destillation von Weinbränden genutzt. Im Jahre 2010 wurden in Kasachstan 645 Hektar Rebfläche mit steigender Tendenz ausgewiesen (Kym Anderson). Die Sorte wird angeblich in kleineren Mengen auch in Armenien, Aserbaidschan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan angebaut.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.280 Stichwörter · 48.175 Synonyme · 5.312 Übersetzungen · 28.595 Aussprachen · 158.048 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe