wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Brunnenhäuschen

Einzellage in der Gemeinde Westhofen (Bereich Wonnegau) im deutschen Anbaugebiet Rheinhessen östlich der Lage Morstein und oberhalb der Lage Steingrube. Der Name beruht auf eine entspringende Quelle, an die ein Wasserspeicher angeschlossen ist. Sie wurde bereits 1280 als herausragende Lage erwähnt. Die nach Süden ausgerichteten Weinberge in 180 bis 240 Meter Seehöhe mit bis 10% Hangneigung umfassen 30 Hektar Rebfläche. Als bester Teil gilt das Gewann „Abtserde“, die bis zur Flurbereinigung im Jahre 1971 eine eigenständige Lage war. Die Böden bestehen aus steinigem, sandigem Gehängelehm und Kalkstein. Sie sind zum Teil durch den hohen Eisenanteil rötlich gefärbt und werden als Terra Rossa bezeichnet. Hier werden vor allem Riesling, Spätburgunder (Pinot Noir, Silvaner und Dornfelder kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter Gutzler Gerhard, Keller Klaus (im Gewann Abtserde), Schwahn-Fehlinger, Spies Uwe und Wittmann Philipp.

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.206 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER