wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.416 ausführlichen Einträgen.

Jahrgangswein

Bezeichnung für einen Wein aus zum Großteil (85%) aus demselben Jahrgang. Das Kriterium ist das Erntejahr der Trauben, aus denen der Wein gekeltert wurde. Bei Schaumweinen und Dessertweinen ist ein Verschneiden von verschiedenen Jahrgängen eher die meistpraktizierte Form. Viele Champagner-, Sekt-, Portwein- und Sherry-Häuser produzieren auch Jahrgangsweine, die nur in besonders guten Jahren hergestellt werden. Bei einem Millésime (Jahrgangs-Champagner) muss dieser nach den Vorschriften der in der Champagne zuständigen CIVC sogar 100% Anteil haben. Beim Portwein, Sherry und Madeira sind Jahrgangsweine eher selten und werden dann als Vintage bezeichnet. In Frankreich besagt der Code „SA“ auf einem Etikett, dass es sich nicht um einen Jahrgangswein handelt (sans année = ohne Jahr). Siehe auch unter Jahrgangs-Verschnitt.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.416 Stichwörter · 47.148 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.729 Aussprachen · 170.544 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe