wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Barrel

Angloamerikanisches Hohlmaß für Wein und Bier bzw. auch ein Fasstyp mit 119,335 (England) und 119,240 Litern (USA). Dies entspricht einem halben Hogshead. Barrel wird im angloamerikanischen Raum aber auch als Synonym für Barriquefass verwendet, was ja einen Fasstyp mit 225 Liter beschreibt. Das Erdöl-Barrel aber besteht hingegen aus 159 Litern. Der Begriff „Barrel“ bei der Weinbereitung kann aber auch den Weinausbau im Fass, also den Barrique-Ausbau bedeuten, wie es ja auch vor allem im deutschsprachigen Raum umgangssprachlich mit „in Barrique ausgebaut“ der Fall ist.

Ausbau-Bezeichnungen

In der Neuen Welt sind im Zusammenhang mit Gärung und Weinausbau verschiedene Bezeichnungen üblich, die am Etikett aufscheinen können. Bezüglich der Verwendung von Eichenholzstücken und Eichenholzextrakt (in flüssiger oder in Pulverform) bestehen weingesetzliche Unterschiede innerhalb der EU und den USA (siehe dazu unter Wood-chips). Nur „barrel fermented“ bedeutet zweifelsfrei einen Barrique-Ausbau (also im Fass), hingegen die beiden Begriffe „oaked“ oder „wood matured“, dass dies wahrscheinlich in Form von Wood-chips erfolgte. All diese Materialien zählen zur Gruppe der önologischen Tannine.

Stimmen unserer Mitglieder

Andreas Essl

Das Glossar ist eine monumentale Leistung und einer der wichtigsten Beiträge zur Vermittlung von Weinwissen. Unter all den Lexika, die ich zum Thema Wein verwende, ist es mit Abstand das wichtigste. Das war vor zehn Jahren so und hat sich seither nicht verändert.

Andreas Essl
Autor, Modena

Das größte Weinlexikon der Welt

26.385 Stichwörter · 46.992 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.719 Aussprachen · 202.891 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER